Babylon 10
Das weltweit beste Online-Wörterbuch

Kostenlos herunterladen!

Definition von Editionsphilologie

Editionsphilologie Definition von Enzyklopädie Wörterbücher und Glossare
Wikipedia Deutsch - Die freie Enzyklopädie
Die Editionswissenschaft bzw. Editionsphilologie wird meist als Teilgebiet der Literaturwissenschaft bzw. der Musikwissenschaft behandelt. Sie sichtet und erschließt literarische und historische Quellen, welche die Basis geisteswissenschaftlicher Forschung bilden. Je nach bearbeitetem Objekt werden dabei vielfach Kenntnisse der historischen Hilfswissenschaften notwendig, insbesondere Methoden der Textkritik, welche meist als Teilbereich der Editionsphilologie verstanden wird. Weitere Informationen finden sich im Artikel Quellenedition und in .

Mehr unter Wikipedia.org...
© Dieser Eintrag beinhaltet Material aus Wikipedia und ist lizensiert auf GNU-Lizenz für freie Dokumentation