Babylon 10
Das weltweit beste Online-Wörterbuch

Kostenlos herunterladen!

Definition von Intrusion

Intrusion Definition von Enzyklopädie Wörterbücher und Glossare
Wikipedia Deutsch - Die freie Enzyklopädie
Intrusion (lat.-engl.: Eindringen) bezeichnet:
  • Eindringen
  • Intrusion (Geologie), das Eindringen von fließfähigem Material (z. B. Magma) in bereits existierende Gesteinskörper
  • Intrusion (Psychologie), in der Psychologie die unauslöschliche seelische Prägung durch eine traumatische Erfahrung
  • Intrusion (Zahnmedizin), oder auch Zentralluxation, das Eindringen eines oder mehrerer Zähne in den Kieferknochen nach Unfällen
  • das Eindringen etwa von Hackern oder Malware in ein Computersystem, siehe Intrusion Detection System
  • ein Kunststoffverarbeitungsverfahren, bei dem das Material nach der Plastifizierung des Kunststoffs in Stahlformen gefüllt und danach bis zur Erstarrung abgekühlt wird, siehe Verwertung von Kunststoffabfällen #Intrusion

Mehr unter Wikipedia.org...
Intrusion bezeichnet in der Geologie generell das Eindringen von fließfähigem Material in bereits existierende Gesteinskörper (z. B. auch von Salzstöcken oder weichen Tonen in die überlagernden Schichten).

Mehr unter Wikipedia.org...
© Dieser Eintrag beinhaltet Material aus Wikipedia und ist lizensiert auf GNU-Lizenz für freie Dokumentation